This site uses cookies to provide you with a more responsive and personalised service. By using this site you agree to our use of cookies. Please read our PRIVACY POLICY for more information on the cookies we use and how to delete or block them.

Cloud Native Configuration & Vulnerability Scans zur Konformitätsprüfung von (technischen) VAIT-Anforderungen.

Datum: 03.06.2022
Time: 10:00 - 11:00 Uhr
WEB SEMINAR

  

  • WEB SEMINAR
  • Referent

Vier von fünf Unternehmen in Deutschland setzen auf Cloud-Anwendungen. Im Zuge der Corona-Pandemie wurde die Notwendigkeit auf den Einsatz von digitalen Lösungen deutlich, sodass die steigende Entwicklung nicht verwunderlich erscheint. Für die Auswahl eines Cloud-Dienstleisters sind die wichtigsten Kriterien Leistungsfähigkeit und Stabilität der Systeme sowie Vertrauen in die Sicherheit und Compliance des Cloud-Dienstleisters. Auch die Lokation der Rechenzentren spielt eine wesentliche Rolle und sollte sich im Rechtsgebiet der EU befinden.
 
In der Einführung bzw. Umsetzung der Cloud-Anwendungen haben viele Unternehmen allerdings Schwierigkeiten. Dies ist unter anderem mit der Komplexität der Technik sowie der Einhaltung der Vorschriften verbunden. Ein DevSecOps Ansatz kann hier Abhilfe schaffen, indem die (technische) Security automatisiert wird. Dies verringert die Reibung zwischen den Entwicklern und dem Security- sowie Compliance-Team, indem die Regeln einmalig und zentralisiert festgelegt werden.
 
In diesem Web Seminar stellen wir Ihnen die Möglichkeiten von Trivy vor, ein Open Source Produkt der Aqua Security, das zum Scannen und Analysieren von Containern und Kubernetes Konfigurationen genutzt wird. Ebenfalls zeigen wir auf, wie Sie automatisiert in der Entwicklungsumgebung mit Aqua Security Ihre Infrastruktur und Konfiguration auf VAIT / BAIT Vorgaben scannen und analysieren können. Somit vermeiden Sie bereits im Vorfeld Konfigurationsfehler Ihrer Infrastruktur und erhalten hierüber einen dokumentierten Compliance-Nachweis, bspw. für die Auditdokumentation.
 
Die Teilnahmegebühren für das Web Seminar betragen 50,00 €.
Das Web Seminar findet via Microsoft Teams statt, daher ist es möglich, dass andere Teilnehmer Ihren Namen sehen können.
 
Auf Ihre Rückfragen zum Thema freut sich unser Referent, bei allen Fragen rund um unsere Web Seminare wenden Sie sich bitte an [email protected].

René Außerehl

Senior Consultant
Cloud Native Security
Telefon:+49 221 97357-214
[email protected]